Bewertung und Kaufpreisermittlung für Eigenjagden, Forstbetriebe und Agrarobjekte

Für die sachgerechte und marktgerechte Ermittlung eines geeigneten Verkaufspreises im Interesse des Eigentümers, ist eine nachhaltige und langjährige Marktkenntnis die Grundvoraussetzung.

Es gilt den höchstmöglich erzielbaren und noch  vom Markt akzeptierten Kaufpreis konkret zu erkennen und zu einzuordnen, Fehler infolge einer Unter- (zu niedrige Preisfestsetzung) oder Überbewertung (unrealistische Phantasiepreise) sind im nachhinein oftmals nur schwer zu korrigieren bzw. den Marktteilnehmern begreifbar zu machen.

Die eigentliche Wertfeststellung erfolgt mittels der Parameter

  • Lage des Objekts
  • Bodenwert (ohne Aufwuchs)
  • Bestandeswert (Aufwuchs) – in Kombination aus Substanzwert (Einzel-/Sachwert) und Waldrentierungswert (Ertragswert)
  • Wert dar Agrarflächen
  • Jagdwert (Wildvorkommen, Verpachtungssituation, etc.)
  • Bei aufstehenden Gebäuden – z.B. Jagdhaus – zusätzliche Sachwertermittlung
  • Bewertung für Inventar (jagdliche Einrichtungen, Gatteranlagen, Gebäudeausstattung, etc.)
  • Nachfragesituation speziell für die zu bewertende Eigenjagd

Als geeignete Unterlagen zur Bewertung dienen u. a. firmeneigene Kaufpreissammlungen, Forsteinrichtungswerke, herrschende Bodenrichtwerte, aktuelle Holzpreistabellen, Lagepläne und Revierkarten, Pachtverträge und -Erträge, Abschusspläne, diverse spezielle Berechnungsschemas, etc..

Untersucht und ermittelt werden Angaben zu Infrastruktur, Wegenetz, Bodenverhältnisse, Bonitäten, Holzvorrat, jährlicher Zuwachs, Altersklassen Verjüngungsvorkommen, Wildbestand, Topographie und Klimaverhältnisse, Wildäcker, Angliederungsflächen, aktuelle Bestandesdaten zum Bewertungsstichtag, Prognosedaten, diverse Berechnungsgrundlagen, tatsächliche und aktuelle Nachfragesituation.

Aus allen vorgenannten Aspekten wird final der aus unserer Sicht höchstmöglich zu erzielende Verkehrswert und Marktpreis ermittelt.

MIt  unserem Mitarbeiter Herrn Forst Ing. (FH) Nikolaus Zunner steht Ihnen insbesondere zu allen Fragen der Forstbewertung ein kompetenter Ansprechpartner zu Ihrer Verfügung.