Details

Details

Rarität! 1500 ha arrondierter Forstbetrieb mit Eigenjagdstatus in Sachsen

In Sachsen gelegen, 1500 ha arrondiert, bestehtend aus ca. 1.400 ha Forstflächen und ca. 100 ha landwirtschaftlichen Flächen, arrondierte Eigenjagd mit 1.500 ha Eigentumsflächen aus primär Wald sowie ein ansprechender Ackeranteil. Baumarten Kiefer, daneben, Douglasie, Lärche, Fichte, Eiche, Buche, weitere Laubbaumarten. Altersklassenwald mit guten Holzvorräten. Ackerflächen und Wasserflächen. Verünftige Bodenqualitäten. Sehr gutes Rotwildstandrevier, Schwarzwild, Rehwild, weiteres Niederwild. Wunderschöne Naturlandschaft! Kein ehemaliger Truppenübungsplatz oder Braunkohleabbaufläche! Laut Eigentümer Windeignungsgebiet, eigene Hofstelle mit Gutshaus im Revier,  nähere Informationen und Kaufpreis auf Anfrage, Kapitalnachweis erforderlich. Kaufangebote über Forstbetriebe mit einer Größenordnung über 1.000 ha kommen so gut wie nie auf den Markt!


Anfrage zum Objekt

Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben: